Frühjahrsputz: Auch zweite grüne Müllaktion sehr erfolgreich

Vielen Dank für Eure Unterstützung! Auch die zweite große Müllsammelaktion hat großen Spaß gemacht. Wir haben und dieses Mal aufgeteilt und mit zweimal ca. 15 Leuten noch mehr geschafft als bei der ersten Aktion.

Am Ende waren es drei LKW-Ladungen, zwei an der Hamburger Straße und eine an der Wiese am Triftweg hinter dem Waldfriedhof. Schon erstaunlich, was die Leute so alles im Wald verstecken. Von Rasenschnitt und Hundekot im Plastikbeutel bis zu kompletten Autorädern, Betonklötzen und Dachpapperollen war alles dabei.

Unser besondere Dank gilt den aufmerksamen Kaffeeköchen und den Kollegen vom Bauamt, die den ganzen Unrat freundlicherweise mitgenommen haben, obwohl der meiste Müll auf dem Gebiet der Berliner Forsten lag und die Gemeinde eigentlich gar nicht zuständig wäre. Wir freuen uns über die unbürokratische Hilfe! Dankeschön!

 

Hier ein paar Fotos.

Hamburger Straße

Hamburger Straße

Müllberg in Nahaufnahme

Müllberg in Nahaufnahme

Die fleißigen SammlerInnen in der Hamburger

Die fleißigen SammlerInnen in der Hamburger

Spaß für die ganze Familie

Spaß für die ganze Familie

Gartenstuhlreste und Farbeimer

Spitzenkandidat mit Gartenstuhlresten und Farbeimer

Da passt noch mehr drauf...

Da passt noch mehr drauf… im Vordergrund: das mobile grüne Café.

Das Team Triftweg.

Das Team Triftweg.

Teile diesen Inhalt:

  1. Josefine nulle

    Super Aktion, hätte gerne mitgeholfen. , liegt Müll.ch Vielleicht beim nächsten Mal – hier bei in der Nähe Storkower Weg, die Straße von Aldi kommend liegt noch mehr (-: Warum können Menschen ihren Müll nicht wieder mitnehmen und korrekt entsorgen? Ist das denn so kompliziert, wenn man es schon bis Punkt A geschafft hat, kann man seinen Müll doch auch wieder mitnehmen?

    Antworten
  2. Stefan

    Hallo Josefine, vielen Dank für Deine Bereitschaft mitzumachen. Wir machen bestimmt wieder solche Aktionen, uns hat es Spaß gemacht.

    Wir kündigen das auf jeden Fall über diese Seite an. Wenn Du die Beiträge abonnierst (rechts oben auf der Seite), erhältst Du bei jedem neuen Beitrag eine Mail.

    Viele Grüße, Stefan

    Antworten

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld