Für die Erhaltung der Straßenbahn 61 Friedrichshagen – Rahnsdorf

Der Berliner Senat hat kein Geld für die Erhaltung des öffentlichen Nahverkehrs. Die Gleise der Straßenbahnlinie 61 müssen erneuert

Petition Linie 61

 

werden. Weil ein Teil der Strecke im Trinkwasserschutzgebiet liegt, ist das besonders teuer. Deshalb denkt die BVG über eine Stillegung des Teilstücks Friedrichshagen-Rahnsdorf Waldschänke nach.

 

Wir sind gegen die Stillegung und fordern stattdessen den Ausbau bis ins Rahnsdorfer Ortszentrum. Dann würden auch an den Wochentagen mehr Menschen die Bahn nutzen.

Hier geht es zur Petition – bitte unterschreiben!

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld