Kleiner Spreewaldpark

Dinofrau fast fertig

Fast fertig bekommen haben wir am Samstag die schöne Dinofrau, den rechten Teil der Einfriedung des Kleinen Spreewaldparks an der Brandenburgischen Straße. Zum traditionellen Arbeitseinsatz des Grünen Ortsverbandes an der Mauer waren wieder Kinder und Erwachsene gekommen und so ging die Arbeit zügig voran und machte Spaß. Ein weiterer Arbeitseinsatz an der Mauer ist am… Weiterlesen »

Grüner Arbeitseinsatz an der Dinomauer zum Kleinen Spreewaldpark

Auch diese Aktion ist, ähnlich wie die Waldputzaktionen im März, schon eine gute grüne Tradition in Schöneiche: Am 30.Mai  von 10.00  bis 13 Uhr wollen wir gemeinsam wieder ein Stück der Dinomauer fertigstellen. Zusammen mit Erika Doberstein werden wir die Werke der vorjährigen Sommerwerkstatt anbringen und verfugen. Wir freuen uns über rege Teilnahme! Wo? Eingang… Weiterlesen »

Tag des Baumes im Kleinen-Spreewald-Park – 25.4.

Am 25.4. findet von 13 – 17 Uhr im kleinen Spreewaldpark eine Veranstaltung zum Tag des Baumes statt. Es gibt Baumführungen, Informationen rund um Bäume, Baumpflanzungen, Basteln mit Holz (für Kinder), Sonnenblumen pflanzen und Malen mit dem Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kahnfahrten und Kartoffelpuffer vom Lehmherd. Das Naturschutzaktiv Schöneiche und wir freuen uns über große und kleine Besucher!   Nachtrag:… Weiterlesen »

Einladung zum Anmauern

Liebe Freunde, Nachbarn und Bekannte, wir möchten Euch zu einem Arbeitseinsatz einladen, wie im letzten Jahr, so auch jetzt im Frühling! Am Mittwoch, den 14. Mai ab 15.00 bis maximal 18.30 Uhr (um 19 Uhr beginnt das Moz-Wahlforum in der Kulturgießerei) wollen wir an der Innenseite der Mauer des Kleinen Spreewaldpark in der Brandenburgischen Strasse… Weiterlesen »

Dinomauer erhält Preis

Das Projekt Dinomauer, die Einfriedung des kleinen Spreewaldparks an der Brandenburgischen Straße hat einen der zehn Preise „Schönste Straße Deutschlands“ gewonnen. Wir freuen uns darüber und gratulieren dem Naturschutzaktiv Schöneiche! Hier der Artikel in der MOZ dazu. Die bündnisgrüne Ortsgruppe war aktiv an der Umsetzung beteiligt. Nachtrag 10.10.: Inzwischen gibt es auch einen Fernsehbericht dazu.

Bündnis 90/Die Grünen beenden Wahlkampf mit Radtour und Lagerfeuer

von Anja Grabs SCHÖNEICHE/WOLTERSDORF – Die Ortsgruppen der Grünen aus Woltersdorf und Schöneiche bei Berlin beendeten ihren Wahlkampf einen Tag vor der Bundestagswahl mit der seit drei Jahren stattfindenen Radtour „Ab ins Grüne“. Die Fahrräder wurden mit parteieigenen Heliumballons bestückt und damit ging es dann durch Woltersdorf und Schöneiche. Gemeinsam mit dem Grünen Bürgermeister Rainer… Weiterlesen »

Grüne Radtour durch Schöneiche und Woltersdorf

Die Bündnis-Grünen aus Woltersdorf und Schöneiche laden ein zur 3. „Ab ins Grüne“ Radtour. Gemeinsam wollen wir unsere Orte per Fahrrad erkunden und kurz an einigen interessanten Punkten  verweilen. In Woltersdorf wollen wir uns gemeinsam mit Bürgermeister Rainer Vogel den viel diskutierten Kita-Umbau in der Seestraße anschauen,  dann über den Stand der Bauarbeiten bei der… Weiterlesen »