Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kulturtipp: Klassik um Sechs 2017 / 5

18. November, 18:00 - 20:00

Veranstaltung Navigation

Samstag, 18. November 2017, 18 Uhr

Ehem.Schloßkirche Schöneiche

Percussion Duo „Double Beats“

Werke von Bach, Rachmaninoff, Dorman, Reich, Piazzolla

Eintritt 12 €

Vorverkauf im Heimathaus Mi-Sa 11-16 Uhr, So 13-18 Uhr · Tel. 030 / 64 911 05 und unter klassikumsechs@web.de

Das Schlagzeug-Duo ‚DoubleBeats‘ entführt sein Publikum in die spektakuläre Welt der Percussion. Auf ihren Schlaginstrumenten bietet es den Zuschauern einen rhythmisch – melodischen Klangkosmos von unwiderstehlicher Prägnanz.
Von Bach bis Piazzolla kommt jeder auf seine Kosten.

* * * * * * * * * * 

Percussion Duo „DoubleBeats“

Ni Fan und Lukas Böhm

spielen an Marimbaphon und diversen Schlagzeugen

Werke von Avner Dorman, Steve Reich, und Liu Heng, sowie eigene Bearbeitungen einer Auswahl von Goldberg-Variationen von Bach,

Prélude von Rachmaninoff, Etüden von Chopin, Marimba Spirituals von Minoru Miki und Tango von Piazzolla

neue CDs erhältlich

Das Percussion-Duo „DoubleBeats“ wurde 2012 von Ni Fan (*1989 Peking) und Lukas Böhm (*1990 Flensburg) während des Studiums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin gegründet. Ihrer Lehrer sind Li Biao (einem der renommiertesten Percussion-Solisten weltweit), Rainer Seegers (Solopauker der Berliner Philharmoniker) sowie Franz Schindlbeck (erster Schlagzeuger der Berliner Philharmoniker). Ihr nationales Debüt gaben sie mit dem „Goldrush-Concerto“ von J. ter Veldhuis für zwei Schlagzeugsolisten und Orchester (Ltg.Sean Edwards) im Konzerthaus Berlin.

Beide Musiker sind als Solisten bereits preisgekrönt. Das Duo steht am Anfang einer vielversprechenden Karriere: es debütierte international bei der International Percussion Ensemble Week Bjelovar in Kroatien, 2012 wurde es als Nachwuchskünstler des Jahres beim International Mercedes-Benz Music Festival China vorgestellt, wo es in der Konzerthalle des „National Centre for the performing Arts“ mit Standing Ovations und ausgezeichneter Presse gefeiert wurde. Seither spielen sie regelmäßig Konzerte u.a. auf Einladung der Akademie für weiterbildende Studien, der Studienstiftung des deutschen Volkes und des Landesmusikrats Berlin. Als Stipendiaten von Live Music Now gaben sie allein im Jahr 2013 bereits über 20 Konzerte und engagieren sich so u.a. für Kinder- u. Jugendprojekte mit meist integrativem Charakter.
Ihr Repertoire reicht von Bach bis zu zeitgenössischer Musik und beinhaltet traditionelles wie modernes Instrumentarium.

Sie sind ganz aktuell Gewinner des Universal Marimba Competition Belgium 2017.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Ehemalige Schlosskirche
Dorfstr. 38
Schöneiche, Brandenburg 15566 Deutschland
+ Google Karte

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld