Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufstehen gegen Rassismus und Faschismus am 16.3. in Schöneiche

16. März, 12:00 - 12:30

 

Weltweit aufstehen gegen Rassismus in Schöneiche am Samstag 16.3. um 12 Uhr vor dem Rathaus

 

In den verangenen Jahren haben extrem rechte Parteien und Bewegungen fast überall auf der Welt an Einfluss gewonnen – auch in Deutschland ist mit der AfD eine menschenfeindliche Agenda in die Parlamente eingezogen.

In Deutschland stehen mit den Wahlen zum Europaparlament im Mai sowie Landtags- und Kommunalwahlen auch bei uns wichtige Entscheidungen an. . Es gilt, gemeinsam gegen die Rassist*innen und die extremeRechte, allen voran gegen die AfD, aufzustehen und deutlich zu machen:
Ihre Ideologie stammt aus der dunkelsten Vergangenheit. Sie haben kein Konzept zur Lösung der sozialen Spaltung unserer Gesellschaft, gegen Hungerlöhne und Altersarmut, gegen Wuchermieten und Ausgrenzung. Rassismus ist keine Alternative!
Wir treten ein für eine Gesellschaft, die Menschenrechte schützt. Dazu zählen gleiche Rechte für alle ebenso wie das Recht auf Arbeit, Wohnen, Gesundheit und Bildung. Unsere Alternative heißt Solidarität!

Den internationalen Aufruf, auf den sich Bündnisse gegen Rassismus und Faschismus weltweit verständigt haben, dokumentieren wir hier auf deutsch und englisch >>

Details

Datum:
16. März
Zeit:
12:00 - 12:30

Veranstalter

Bündnis für DEmokratie und Toleranz Schöneiche
E-Mail:
buendnis@schoeneiche-bei-berlin.de
Website:
www.buendnis-schoeneiche.de

Veranstaltungsort

Rathaus Schöneiche
Dorfaue 1
Schöneiche, Brandenburg 15566 Deutschland
+ Google Karte
Website:
schoeneiche-bei-berlin.de