Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kino Union: Free Lunch Society – Komm komm Grundeinkommen – Crowdpremiere von Mein-Grundeinkommen.de

Februar 1, 20:30 - 22:30

 Donnerstag 1.Februar 20.30 Uhr

Ein Film von Christian Tod

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie? Je nach Art und Umfang zeigt das Grundeinkommen sehr verschiedene ideologische Gesichter. Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht: Inaktivität als süßes Gift, das die Menschen zur Faulheit verführt, oder Freiheit von materiellen Zwängen als Chance, für sich selbst und für die Gemeinschaft. Brauchen wir tatsächlich die Peitsche der Existenzangst, um nicht träge vor dem Fernseher zu verkommen? Oder gibt nicht deshalb die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, weil wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen? Und weil wir nie gemeinsam die Freiheit hatten, uns anders zu verwirklichen? Unbestritten ist das Grundeinkommen eine kraftvolle Idee: Land, Wasser und Luft sind Geschenke der Natur.

Details

Datum:
Februar 1
Zeit:
20:30 - 22:30
Website:
http://www.kino-union.de/detail/66153/Free_Lunch_Society_-_Komm_komm_Grundeinkommen

Veranstaltungsort

Kino Union
Bölschestr. 69
Berlin, 12587 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 65013141
Website:
www.kino-union.de/