Grüner Stammtisch

Im September findet wieder unser beliebter grüner Stammtisch statt. Berlin hat gewählt, unsere Nachbarstadt bekommt einen neuen Senat, oder doch wieder den alten? Unser Bürgermeister lässt sich pensionieren und wir wählen einen neuen – oder eine Bürgermeisterin? Es gibt vieles, worüber wir sprechen können. Da an unserem üblichen Termin gleichzeitig Gemeindevertretersitzung ist, ziehen wir den Stammtisch auf den 21.September vor. Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Klare-Spree-Tour macht Station in Schöneiche

Unser Brandenburger Landtagsabgeordnete Benjamin Raschke, seine sächsischen Kollegin Franziska Schubert und ihr Mitstreiter Jens Bitzka machten gestern auf ihrer „Klare-Spree-Tour“ bei uns Rast in Schöneiche.

Wir hatten eine schöne Gesprächsrunde mit Mitgliedern des Schöneicher Naturschutzaktivs und Schöneicher, Woltersdorfer und Fürstenwalder Bündnisgrünen über Wasser, braunes Wasser, die Ursachen dafür, Wassermangel und viele andere Themen. Heute radeln die drei mit Schöneicher Verstärkung weiter nach Friedrichshagen zum Wasserwerk, bevor sie ihre grüne Sommertour am Kanzleramt beenden.

Sommer

Strand

Wir sind mal kurz am Strand…

Auch wir Grünen in Schöneiche machen in den Sommermonaten mal Pause. Unser nächster Stammtisch am 21.September um 19 Uhr (wie immer am letzten Mittwoch im Monat) beendet diese dann. Ein Thema geben wir hier rechtzeitig bekannt. Und natürlich gehen wir zum Picknick im Park, am 26. August ab 18 Uhr im Goethepark. Vielleicht sehen wir uns da?

...und dann beim Picknick. (Foto: www.schoeneiche-bei-berlin.de)

…und dann beim Picknick. (Foto: www.schoeneiche-bei-berlin.de)

 

Grüner Stand beim Heimatfest

Auch 2016 gab es wieder einen bündnisgrünen Stand beim Heimatfest. Kinder bekamen Luftballons, es gab ein Quiz mit tollen Preise für Kinder und Erwachsene vom Radhaus Schöneiche, vom Kino Union Friedrichshagen oder der Süßen Sünde Schöneiche. Besucher konnten ihre alten Handys zugunsten einer Aktion der Deutschen Umwelthilfe abgeben und ihre schönsten und schlimmsten Orte in Schöneiche auf einem Plan markieren.

Schön war’s – Herzlichen Dank allen Besuchern!

Heimat_2016_P1010847

Einladung zum Heimatfest

Besuchen Sie uns auch in diesem Jahr an unserem Stand beim Heimatfest!

Hier können Sie Ihr altes Handy zur Wiederverwertung und für einen guten Zweck abgeben, sich über aktuelle grüne Politik im Ort informieren, Infos zur Energiegenossenschaft Rehfelde erhalten, an einem Quiz teilnehmen und auf einen der tollen Preise des Radhauses Schöneiche, Kino Union Friedrichshagen oder der Süßen Sünde Schöneiche hoffen oder einfach mit uns plaudern. Wir sind am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr da und freuen uns auf Sie!

Treff der Schöneicher zur Sternfahrt

Am Sonnabend, den 5. Juni, trafen wir uns am Ortsausgang Schöneiche und fuhren nach Friedrichshagen, um uns dort in die aus Frankfurt Oder kommende Menge der Berliner Fahrradsternfahrt einzureihen. Mit ca. 100.000 Radfahrern nahmen wir an der größten Fahrraddemonstration für eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik teil.

20160605_104514

Fahrradsternfahrt des ADFC

Wir wollen am Sonntag dem 5. Juni von Schöneiche aus an der weltgrößten Fahrradsternfahrt teilnehmen. Mit knapp 1.000 Kilometern Streckenlänge, darunter zwei Autobahnabschnitten, und rund 120.000 Teilnehmenden (2015) ist sie die größte regelmäßige Fahrraddemonstration der Welt.

ADFC-Sternfahrt 2016 (Quelle: adfc-berlin.de)

ADFC-Sternfahrt 2016 (Quelle: adfc-berlin.de)

Dazu treffen wir uns um 10.45 Uhr am Ortsausgang nach Friedrichshagen, der Kreuzung Schöneicher Straße/Heinrich-Mann-Strasse/Friedrichshagener Straße/Waldstraße. Ein nächster Treff ist mit dem „RADHAUS SCHÖNEICHE“ ab 11 Uhr bis 11.15 Uhr am S-Bahnhof Friedrichshagen.

Wir freuen uns auf ein schönes, buntes und starkes „Schöneicher Feld“ bei der Sternfahrt!

Grüner Stand beim Kindertagsfest im Kleinen Spreewaldpark

Schlechter hätte man sich das Wetter für ein Kindersommerfest kaum denken können, als es am 1.Juni bis 15 Uhr war. Aber pünktlich zum Start hörte es auf zu regnen und ab 15 Uhr war es dann so schön, dass noch viele Kinder mit Eltern und Großeltern den Weg in den Kleinen Spreewaldpark fanden und das vom Naturschutzaktiv liebevoll ausgerichtete Fest besuchten.

Foto: Anna Kruse

Foto: Anna Kruse

Auch unser grüner Ortsverband hatte einen Stand und lud zu Schöneiche-Memory und Riesenseifenblasen. Außerdem gab es eine Baumrally, Stockbrot am Lagerfeuer, Floßfahrten, Brennesselexperimente und Stelzenbau. Alles was das Kinderherz begehrt, außer Hüpfburg und Kinderschminken 🙂