Bäume wässern

Liebe Schöneicher Nachbarn,
nach der Trockenheit der letzten Wochen leiden besonders die Jungbäume an den Straßen. Bitte helfen Sie mit, das Überleben der teuer gepflanzten Bäume in den Schöneicher Straßen vor Ihrer Haustür zu sichern!

So wässern sie richtig:
– Pro Baum einmal pro Woche mind. 8 – 10 Eimer Wasser
(ca. 80 – 100 Liter) in die vorbereitete Baumscheibe geben.
– Besser morgens oder abends wässern; nicht bei Sonneneinstrahlung
– Gießkanne oder Eimer sind besser geeignet als der Sprühschlauch!
Achtung: Der Stamm sollte trocken bleiben, da sonst Verbrennungen
entstehen können bzw. die Rinde aufreißen kann.
Hinweis: Trockenschäden wie absterbende Kronenteile, Totäste und dürre Belaubung werden meist erst im Folgejahr sichtbar. Unter Trockenheit leidende Bäume sind auch anfälliger für Schädlinge und Krankheiten.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Naturschutzaktiv Schöneiche e.V. / Juli 2018

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld