Robinien am Stegeweg werden ausgetauscht

Nachdem drei der neu gepflanzten Robinien am Stegeweg im Sturm entwurzelt wurden, soll nun der verdichtete Boden ausgetauscht werden und neue Bäume gepflanzt. Es soll eine andere Baumart werden, obwohl das Problem – der verdichtete Boden, in dem die Bäumchen kein ausreichendes Wurzelwerk ausbilden konnten – beseitigt wird. Der Bürgermeister spricht von einem Pflanzfehler. Die MOZ berichtet: Robinien am Stegeweg müssen weichen

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld