kostenlos

Buddeln für die Grüne Wabe

Zum Glück war es stets unter 20 Grad am Samstag, den 27.Juni, als „die grüne Wabe“ zum Arbeitseinsatz lud. Rund 20 freiwillige Helfer, darunter auch einige Gemeindevertreter und die Leiterin des Bauamtes Frau Jeschke, schufteten fast drei Stunden lang, um den Graben für die Abwasserleitung des neuen Toilettenhauses im Kleinen Spreewaldpark auszuheben und somit einen… Weiterlesen »

Grüner Stand auf dem Heimatfest

Insgesamt ca. 170 Gläser Holunderlimonade haben wir an die Besucher unseres Standes beim Heimatfest ausgegeben, viele Freunde und Nachbarn gesprochen und Gäste aus der Umgebung und Berlin kennen gelernt. Schöneiche (und das Heimatfest) genießen einen guten Ruf in der Umgebung, auch Anfragen nach leerstehenden Wohnungen sollten wir beantworten (was wir leider nicht konnten!) Neben solchen… Weiterlesen »

Grüne Infos, Limonade und Althandysammlung auf dem Heimatfest in Schöneiche

Der grüne Ortsverband Schöneiche sammelt am 13. Juni 2015 an seinem Stand auf dem Heimatfest in Schöneiche nicht mehr gebrauchte Handys. Zwischen 10 und 18 Uhr können die Althandys samt Netzteilen abgegeben werden. Viele Handys werden heutzutage nicht mehr gebraucht, in Schubladen vergessen und wandern in den Hausmüll. Dabei beinhalten sie viele wertvolle Rohstoffe, die… Weiterlesen »

Dinofrau fast fertig

Fast fertig bekommen haben wir am Samstag die schöne Dinofrau, den rechten Teil der Einfriedung des Kleinen Spreewaldparks an der Brandenburgischen Straße. Zum traditionellen Arbeitseinsatz des Grünen Ortsverbandes an der Mauer waren wieder Kinder und Erwachsene gekommen und so ging die Arbeit zügig voran und machte Spaß. Ein weiterer Arbeitseinsatz an der Mauer ist am… Weiterlesen »

Grüner Arbeitseinsatz an der Dinomauer zum Kleinen Spreewaldpark

Auch diese Aktion ist, ähnlich wie die Waldputzaktionen im März, schon eine gute grüne Tradition in Schöneiche: Am 30.Mai  von 10.00  bis 13 Uhr wollen wir gemeinsam wieder ein Stück der Dinomauer fertigstellen. Zusammen mit Erika Doberstein werden wir die Werke der vorjährigen Sommerwerkstatt anbringen und verfugen. Wir freuen uns über rege Teilnahme! Wo? Eingang… Weiterlesen »

Naturschutz in der EU: Ihre Meinung ist gefragt!

Liebe Naturschützer, zur Zeit dürfen EU Bürger ihre Meinung zum Nutzen oder Unsinn der Vogelschutz- und der Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie abgeben. Für den angewandten Naturschutz stellen diese eine unersätzliche gesetzliche Grundlage dar. Naturschutzrecht ist komplex, daher haben NABU und BUND ein Antwortschreiben im Sinne des Naturschutzes entworfen, dem sie hier Ihre Stimme geben können https://www.naturealert.eu/de Weitere Informationen:… Weiterlesen »

Sonntag Demo: Setzen Sie den Kohleausstieg durch – 26.4.

Liebe Nachbarn, Am morgigen Sonntag findet im Kanzleramt ein Koalitionsgipfel zur geplanten Klimaabgabe für die schmutzigsten Braunkohlekraftwerke statt. Wir beteiligen uns an der Aktion für einen besseren Klimaschutz und wollen gemeinsam mit vielen anderen dafür demonstrieren. Für alle, die mitfahren wollen: S-Bahn ab Friedrichshagen 18:03 Uhr (Rahnsdorf 17.58 Uhr), Tram 88 17:48 Uhr ab Dorfaue… Weiterlesen »

Aktionstag TTIP – Unterschriftensammlung erfolgreich

Wir haben am 18.4., dem Aktionstag zum TTIP Unterschriften vor EDEKA gesammelt. Die Aktion war sehr erfolgreich. Vielen Dank an alle, die unterschreiben gekommen sind! Es gab eine Spezialsendung von Deutschlandradio dazu, die einige gehört hatten, ehe sie zu uns kamen. Da wir unsere Aktion in der globalen Aktionsliste eingetragen hatten, die der Spiegel Online freundlicherweise in einem Artikel zu TTIP-Aktionen… Weiterlesen »